So wie ich das sehe, waren sie einfach nur zu lange in der Sonne, Herr Mais. Ich schreibe ihnen mal etwas Zucker auf, damit reiben sie sich dann bitte ein.
03
Nov
2010

Hier also wieder ein alter Comic frisch aufgebrüht. Mit diesem hier bin ich allerdings nicht so ganz zufrieden, kann das aber auch nicht so richtig in Worte fassen. Der alte zum Vergleich:

3 Kommentare

Oliver de Neidels am 03.11.2010 um 10:38:29#1
Also wenn du mit dem Schattenwurf anfängst, dann findest du noch viel mehr Fehler. ;) Vergleiche z.B. mal den Schatten, den die Liege wirft mit dem Schatten auf dem Arzt. Die scheinen nicht von der selben Lichtquelle zu kommen.

Die Sache mit dem Zucker habe ich wohl nicht bedacht, da hast du Recht.

Aber gut, dass es trotzdem gereicht hat. :)
donvanone am 03.11.2010 um 11:28:18#2
Zeichnerisch finde ich die neue Version besser (auch wenn die Beine keinen Schatten werfen), allerdings hätte ich den Zuckerzusatz weggelassen. Der erste Satz reicht vollkommen. Außerdem hat der Herr Mais im oberen Bild ja schon Zucker dran, oder wie erklärst du mir die braunen Flecken (und pass auf: Ich hab im Kino gearbeitet, ich kenn mich mit Popcorn aus...).

Trotzdem geht der Punkt an de Neidels. Also führt er nun 3:1
Serafin Rock am 03.11.2010 um 17:46:53#3
Crank;P Gute Idee, echt^^

Kommentar abgeben

Name *
E-Mail *
URL
Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentar

Transskript dieses Comics

So wie ich das sehe, waren sie einfach nur zu lange in der Sonne, Herr Mais. Ich schreibe ihnen mal etwas Zucker auf, damit reiben sie sich dann bitte ein.

Andere Webcomics etc.:

Creative Commons Lizenzvertragde Neidels Comics von Oliver de Neidels steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

© 2017 Oliver de Neidels • Impressumde Neidels Webdesign | Grafik | Comics
Sondermann-Zaehler