Natürlich hänge ich noch an dir, aber trotzdem will ich die Trennung. Du klammerst mir einfach zu viel
10
Nov
2010

Auch hier wieder ein alter Comic neu gezeichnet. Zum Vergleich unten der alte Comic. Ich bin heute übrigens weder mit dem neuen noch mit dem alten zufrieden.

5 Kommentare

donvanone am 10.11.2010 um 11:06:24#1
Hm...

die linke kenn ich, war auch mal mit der zusammen. Mit der ist aber nicht gut Kirschen essen...
Und dem rechten vorzuwerfen, er würde klammern, ist ziemlich ungerechtfertigt, denn das macht er ja offensichtlich nicht. Ok, sie hängen andauernd nur zusammen rum, aber er hat seine Hände doch brav bei sich.
Wenn ein Hund einer Klette vorwerfen würde, dass sie zu sehr klammern würde, würd ich das verstehen. Aber die Kirsche doch nicht...
Da sollte man die Kirsche einfach mal im Dorf lassen.
So!

Übrigens: rein zeichnerisch ein Punkt für de Neidels, wobei ich die zwei Sprechblasen fast besser fand. Aber so oder so: Ein Knaller ist es in der Tat nicht...
donvanone am 10.11.2010 um 11:06:59#2
Hatte ich die E-Mail-Benachrichtigung eingeschaltet? Hm... sicher ist sicher...
Oliver de Neidels am 10.11.2010 um 11:45:39#3
Ja, hattest du. ;)
Oliver de Neidels am 10.11.2010 um 11:46:44#4
Der Kommentar war anscheinend auch dazu da, um allen platten Kirschen-Witzen vorzugreifen damit ich die nicht mehr zeichne. Hast du hiermit geschafft.
donvanone am 10.11.2010 um 11:57:10#5
Ups... ;-)

Kommentar abgeben

Name *
E-Mail *
URL
Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentar

Transskript dieses Comics

Natürlich hänge ich noch an dir, aber trotzdem will ich die Trennung. Du klammerst mir einfach zu viel

Andere Webcomics etc.:

Creative Commons Lizenzvertragde Neidels Comics von Oliver de Neidels steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

© 2017 Oliver de Neidels • Impressumde Neidels Webdesign | Grafik | Comics
Sondermann-Zaehler